3.2.2024 Landesliga Team 1 kämpft – und verliert wieder knapp

3.2.2024: Wieder einmal knapp die Punkte verloren. Gegen den TSV Presseck verloren unsere Jungs trotz besserer Legdifferrenz (32:29) wieder knapp mit 7:8. Gegen die Routine und Erfahrung von Bad Windsheim war im 2ten MAtch des Tages kein Ankommen - 6:9 28:31

Weiterlesen3.2.2024 Landesliga Team 1 kämpft – und verliert wieder knapp

9.12.2023 Landesliga Nord – Triumph für TSV Hirschaid Steel Deers 1: Erster Saisonsieg kurz vor Weihnachten

In der Landesliga Nord erlebte der TSV Hirschaid Steel Deers 1 Höhen und Tiefen. Gegen DC Gipsy Ebern gab es eine klare 13:2-Niederlage, aber das Team um TC Sieder zeigte Stärke gegen DC Magics Wildflecken mit einem verdienten 9:6-Sieg. Dank eines starken Teamspirits und einer beeindruckenden Leistung in den Doppeln gelang der lang ersehnte erste Saisonsieg, der das Team motiviert und zuversichtlich in die Rückrunde 2024 gehen lässt.

Weiterlesen9.12.2023 Landesliga Nord – Triumph für TSV Hirschaid Steel Deers 1: Erster Saisonsieg kurz vor Weihnachten

18.11.2023 Landesliga Nord: Herausforderndes Wochenende für TSV Hirschaid Steel Deers 1

Das erste Team des TSV Hirschaid Steel Deers erlebte in der Landesliga Nord ein schwieriges Wochenende mit zwei Niederlagen. Gegen Dartfields Ahorn endete das Spiel knapp mit 9:6, wobei Pech und Nervosität im Spiel eine Rolle spielten. Im zweiten Match gegen DC Gipsy Ebern zeigte sich die Überlegenheit des Gegners in einem 4:11-Endstand. Trotz dieser Rückschläge bleibt das Team optimistisch und konzentriert sich nun auf Training und Analyse, um den ersehnten ersten Punkt in der Liga zu erreichen.

Weiterlesen18.11.2023 Landesliga Nord: Herausforderndes Wochenende für TSV Hirschaid Steel Deers 1

16.9.2023 Landesliga Nord – Starker Auftritt trotz Rückschlägen: Steel Deers 1 zeigt Kampfgeist in der Landesliga

Am ersten Heimspieltag der Landesliga Nord zeigte sich TSV Hirschaid Steel Deers 1 trotz zweier knapper Niederlagen von einer starken Seite. Gegen Magic Wildflecken führten sie zeitweise mit 7:5, mussten sich aber letztendlich mit 7:8 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen DC Tschambolaia kämpfte das Team gegen Ermüdung und Übermotivation, erholte sich jedoch bemerkenswert und holte die letzten vier Einzel, was in einer weiteren 7:8-Niederlage resultierte. Diese engen Matches zeigen, dass das Team trotz der Herausforderungen des neuen Formats zuversichtlich in die kommenden Spieltage der Landesliga blicken kann.

Weiterlesen16.9.2023 Landesliga Nord – Starker Auftritt trotz Rückschlägen: Steel Deers 1 zeigt Kampfgeist in der Landesliga

5.5.2023 Saisonabschluss mit Niederlagen: Steel Deers 1 und 3 verlieren letzte Ligaspiele

Zum Saisonschluss mussten sowohl das Team 1 als auch Team 3 des TSV Hirschaid Steel Deers Niederlagen hinnehmen. Team 1 verlor gegen DSV Pegnitz 2 in einem hart umkämpften Match mit 10:8. Trotz einer frühen Führung konnte das Team die überragende Leistung von Pegnitz im dritten Block nicht kontern. Team 3 unterlag DJK Pinzberg mit 6:12, wobei der Leistungsunterschied deutlich wurde. Harry und Silvia leisteten wichtige Beiträge, doch am Ende reichte es nicht. Beide Teams danken den Gastgebern für faire und sportliche Spiele und freuen sich auf die nächste Saison.

Weiterlesen5.5.2023 Saisonabschluss mit Niederlagen: Steel Deers 1 und 3 verlieren letzte Ligaspiele

14.4.2023 Triumphaler Aufstieg: Steel Deers 1 meistert Weg in die Landesliga

Am 14. April 2023 erreichte TSV Hirschaid Steel Deers 1 einen bedeutenden Meilenstein: den vorzeitigen Aufstieg von der Kreisliga in die Landesliga. Der entscheidende Siegpunkt wurde durch Hasy im Einzelmatch gegen Pottenstein erzielt, was das Ergebnis auf 9:2 festlegte. Das Team, bestehend aus TC Sieder, Hasy, Stephan, Robusto und Flo, zeigte von Anfang an eine starke Motivation und ging mit 7:1 in die Doppel. Trotz des Widerstandes von Pottenstein, die ein Doppel mit einem 113er Highfinish gewannen, sicherte das Team den Aufstieg. Besondere Anerkennung verdient TC Sieder mit beeindruckenden Short Legs und einem High Finish. Die Leistungen von Hasy, Robusto sowie Dirk und Flo, die stets teamorientiert agierten, waren ebenfalls entscheidend. Der Aufstieg ist ein Zeugnis für eine sportlich herausragende Saison und wurde von fairen Gegnern aus Pottenstein gewürdigt.

Weiterlesen14.4.2023 Triumphaler Aufstieg: Steel Deers 1 meistert Weg in die Landesliga

24.3.2023 Kreisliga – Steel Deers 1 sichern knappen Sieg gegen Flying Arrows Unterleinleiter

In einem anspruchsvollen Match der Kreisliga errang TSV Hirschaid Steel Deers 1 einen hart erkämpften 10:8-Sieg gegen Flying Arrows Unterleinleiter. Angeführt von TC Sieder, begann das Team stark und führte mit 5:3 vor den Doppeln, in denen jedoch beide Punkte an den Gegner gingen. Der dritte Block war nervenaufreibend, und die Führung wechselte mehrfach. Dirk, der für Robusto eingewechselt wurde, zeigte im vierten Block eine entscheidende Leistung, und schließlich sicherte Hasy mit seiner Erfahrung und zwei 180ern den Sieg. TC Sieder steuerte ein 105er High Finish bei. Die Flying Arrows zeigten ebenfalls starke Leistungen, darunter Timo mit Short Legs und Theo mit zwei 180ern. Das Match war geprägt von Spannung und Sportlichkeit, wofür sich das Team bei den Arrows und TC Timo bedankt.

Weiterlesen24.3.2023 Kreisliga – Steel Deers 1 sichern knappen Sieg gegen Flying Arrows Unterleinleiter

10.2.2023 Kreisklasse – Heiß umkämpftes Remis: Steel Deers 1 erreichen Unentschieden gegen SC Kreuz Bayreuth 2

In einem nervenaufreibenden Spitzenspiel der Kreisklasse endete die Begegnung zwischen SC Kreuz Bayreuth 2 und Team 1 des TSV Hirschaid Steel Deers mit einem gerechten 9:9-Unentschieden. Trotz der personellen Unterzahl zeigten die Steelies unter der Führung von TC Sieder eine beeindruckende Leistung. Sie führten nach den ersten beiden Blöcken, mussten jedoch nach einer Aufholjagd von Bayreuth ein Gleichstand hinnehmen. Das entscheidende letzte Einzel brachte schließlich das Unentschieden, wobei Hasy mit einem 154er High Finish und einem 15er Leg hervorstach. Ebenso beeindruckten Stephan und TC Sieder mit 180ern und starken Legs. Das Match war ein Paradebeispiel für Dartsport auf hohem Niveau, gekennzeichnet durch Fairness und tolle Stimmung. Die Steel Deers setzen ihre Serie ungeschlagener Spiele fort.

Weiterlesen10.2.2023 Kreisklasse – Heiß umkämpftes Remis: Steel Deers 1 erreichen Unentschieden gegen SC Kreuz Bayreuth 2

20.1.2023: Doppelspieltag in der Kreisliga und Kreisklasse 1: Team 1 hält Siegesserie am Laufen, Team 3 mit Novum gegen Pinzberg

Am Freitag fand ein aufregender Doppelspieltag in der Bubble der TSV Steel Deers statt. Das Serviceteam Pia, Rudi und Thomas sorgte für die perfekte Atmosphäre, während Team 1 das klare Ziel verfolgte, ihre Siegesserie in der Kreisliga fortzusetzen. Team 3 trat gegen den starken Spickersportclub Pinzberg an und trotz der Schwierigkeiten war die Begegnung von großer Freude geprägt, da beide Mannschaften ein besonderes Verhältnis pflegen.

Weiterlesen20.1.2023: Doppelspieltag in der Kreisliga und Kreisklasse 1: Team 1 hält Siegesserie am Laufen, Team 3 mit Novum gegen Pinzberg