9.2.2024 Kreisliga : Starke Leistung reicht nicht ganz gegen den souveränen Tabellenführer

9.2.2024: Kreisliga Team 2 verliert trotz starker Leistungen 7:11 bei Kreuz Bayreuth 2. Gegen den punktverlustfreien Tabellenführer halten die Steelies die Partie bis in den letzten Block offen. Letztlich siegt Bayreuth verdient dank Spielstärke und Erfahrung. Highlights unserer Jungs: Harry HF 109, Cem 180, Tim LD 17/18.

Weiterlesen9.2.2024 Kreisliga : Starke Leistung reicht nicht ganz gegen den souveränen Tabellenführer

26.1.2024 Kreisliga – Bei Team 2 Alles wie immer – Spannung pur – nix für schwache Nerven

26.1.2024 Bei Team 2 Alles wie immer – Spannung pur – nix für schwache Nerven. Wieder einmal ein knappes Match bis zum letzten Decider. Gegen die Blue Dragons Bamberg sichern sich die Steelies 2 einen Punkt. Steelies Player of the Match: Phil (3:1, 11:4 Legs, Avg. 64, SL 15)

Weiterlesen26.1.2024 Kreisliga – Bei Team 2 Alles wie immer – Spannung pur – nix für schwache Nerven

12.1.2024 Kreisliga – Drama bis in den Decider

In der NOBDV Kreisklasse 4 verliert TSV Hirschaid Steel Deers 2 knapp mit 10:8 gegen Flying Arrows Unterleinleiter. Das Team zeigt erneut Spannung und Fairplay, trotz einer Entscheidung im Decider. Highlights inkludieren ein beeindruckendes Bull-Finish von Harry und ein packendes Duell zwischen Phil und Lukas.

Weiterlesen12.1.2024 Kreisliga – Drama bis in den Decider

15.12.2023 Kreisliga – Jahresabschluss: TSV Hirschaid Steel Deers 2 Erreichen Spannendes 9:9 gegen Ice om Steel Hollfeld

In einem nervenaufreibenden Jahresabschlussspiel erreichen die TSV Hirschaid Steel Deers 2 ein 9:9-Unentschieden gegen Ice om Steel Hollfeld. Trotz starker Anfangsphase und Führung musste das Team um TC Ralf hart für das leistungsgerechte Ergebnis kämpfen, mit vielen Spielen, die bis zum Decider reichten. Ein fairer und spannender Wettkampf markiert das Ende des Jahres 2023 für die Steelies, die nun mit einer Bilanz von 2-1-3 in die Rückrunde starten.

Weiterlesen15.12.2023 Kreisliga – Jahresabschluss: TSV Hirschaid Steel Deers 2 Erreichen Spannendes 9:9 gegen Ice om Steel Hollfeld

18.11.2023 Kreisliga – Doppelte Niederlage für TSV Hirschaid Steel Deers 2 in Liga und Pokal

Ein enttäuschendes Wochenende für das Team 2 des TSV Hirschaid Steel Deers, das zwei schwere Niederlagen hinnehmen musste. In der Kreisliga unterlagen sie mit 1:17 gegen den starken DSV Pegnitz 1, wobei nur Phil einen Whitewash verhindern konnte. Im NOBDV Pokal folgte eine 3:7-Niederlage gegen DjK-SpVgg Effeltrich. Trotz des schwierigen Wochenendes bleibt die Hoffnung, dass das Team um TC Ralf aus diesen Erfahrungen lernen und sich verbessern kann.

Weiterlesen18.11.2023 Kreisliga – Doppelte Niederlage für TSV Hirschaid Steel Deers 2 in Liga und Pokal

3.11.2023 Kreisliga – Dominanter Erfolg: Steel Deers 2 Bezwingen DSV Pegnitz 2 mit 13:5

TSV Hirschaid Steel Deers 2 setzte ihre Siegesserie fort und erzielte einen überzeugenden 13:5-Sieg gegen DSV Pegnitz 2 am 4. Spieltag der Kreisliga. Mit einer starken Teamleistung und herausragenden Einzelspielen, wie Phils 77er Durchschnitt und 16er Short Leg sowie Tims 15er und 18er Short Legs, dominierten die Steelies das Spiel von Beginn an. Harrys Rückkehr mit einer 180 im Decider war ein weiteres Highlight. Dieser Sieg zeugt von der geschlossenen Mannschaftsleistung des Teams um TC Ralf.

Weiterlesen3.11.2023 Kreisliga – Dominanter Erfolg: Steel Deers 2 Bezwingen DSV Pegnitz 2 mit 13:5

5.5.2023 Saisonabschluss mit Niederlagen: Steel Deers 1 und 3 verlieren letzte Ligaspiele

Zum Saisonschluss mussten sowohl das Team 1 als auch Team 3 des TSV Hirschaid Steel Deers Niederlagen hinnehmen. Team 1 verlor gegen DSV Pegnitz 2 in einem hart umkämpften Match mit 10:8. Trotz einer frühen Führung konnte das Team die überragende Leistung von Pegnitz im dritten Block nicht kontern. Team 3 unterlag DJK Pinzberg mit 6:12, wobei der Leistungsunterschied deutlich wurde. Harry und Silvia leisteten wichtige Beiträge, doch am Ende reichte es nicht. Beide Teams danken den Gastgebern für faire und sportliche Spiele und freuen sich auf die nächste Saison.

Weiterlesen5.5.2023 Saisonabschluss mit Niederlagen: Steel Deers 1 und 3 verlieren letzte Ligaspiele

14.4.2023 Triumphaler Aufstieg: Steel Deers 1 meistert Weg in die Landesliga

Am 14. April 2023 erreichte TSV Hirschaid Steel Deers 1 einen bedeutenden Meilenstein: den vorzeitigen Aufstieg von der Kreisliga in die Landesliga. Der entscheidende Siegpunkt wurde durch Hasy im Einzelmatch gegen Pottenstein erzielt, was das Ergebnis auf 9:2 festlegte. Das Team, bestehend aus TC Sieder, Hasy, Stephan, Robusto und Flo, zeigte von Anfang an eine starke Motivation und ging mit 7:1 in die Doppel. Trotz des Widerstandes von Pottenstein, die ein Doppel mit einem 113er Highfinish gewannen, sicherte das Team den Aufstieg. Besondere Anerkennung verdient TC Sieder mit beeindruckenden Short Legs und einem High Finish. Die Leistungen von Hasy, Robusto sowie Dirk und Flo, die stets teamorientiert agierten, waren ebenfalls entscheidend. Der Aufstieg ist ein Zeugnis für eine sportlich herausragende Saison und wurde von fairen Gegnern aus Pottenstein gewürdigt.

Weiterlesen14.4.2023 Triumphaler Aufstieg: Steel Deers 1 meistert Weg in die Landesliga

24.3.2023 Steel Deers 3 unterliegen Spitzenreiter Hollfeld, während Team 2 im Pokal siegt

Im Spiel der Kreisklasse 1 erlitt TSV Hirschaid Steel Deers 3 eine deutliche 3:15-Niederlage gegen den Tabellenführer Ice am Steel Hollfeld. Trotz der Hoffnungen auf ein besseres Ergebnis als im Hinspiel dominierte Hollfeld das Match von Anfang an. Team 3, geführt von TC Ralf, konnte trotz Bemühungen und Highlights wie einem 18er Short-Leg von Harry und einer 180 von Bernd nicht mithalten. Im NOBDV-Pokal hingegen feierte Team 2 einen 8:2-Sieg gegen DSV Pegnitz 2 und sicherte sich damit den Einzug in die dritte Runde. Dieser Tag zeigte sowohl die Herausforderungen als auch die Erfolge im Sport.

Weiterlesen24.3.2023 Steel Deers 3 unterliegen Spitzenreiter Hollfeld, während Team 2 im Pokal siegt